Bitte Bio, Baby!

Einzug einer Biokiste.

Geliebäugelt habe ich schon länger. Aber wie oft im Leben braucht man manchmal einen Schubs. Zum Beispiel eine Freundin, die eine Biokiste bestellt und frohlockend davon erzählt. Da musste ich ja quasi nachziehen, oder? Bio-Abo, Hallo. Ganz bewusst gehe ich nun "mit dem Vollsortiment durch die Jahreszeiten" und erhoffe mir allerlei neues und frisches Gemüse. Auch jenes, welches ich bislang im Supermarkt großzügig umfahren habe. Horizont erweitern nennt man das. Biokiste Da geht es schon direkt gut los. Mittig seht ihr ihn, dunkel und rund: Schwarzer Rettich. Noch nie in strategchen-Küchen gewesen. Und auch mit Erhalt heute Nachmittag machte sich direkt etwas Ratlosigkeit bei mir breit. Aber es gibt ja Internet, hab ich gehört. Das verrät mir vielleicht, was man aus kleinen schwarzen Kugeln machen kann. Automatisch fühle ich mich um drei Grad gesünder. Oder 5 Kilo leichter?

Schlagwörter:

Der Beitrag wurde am 12.01.2011 unter dem Titel “Bitte Bio, Baby!” veröffentlicht. Kommentar abgeben.